DI Ernst Giselbrecht

1951 geboren in Dornbirn, Vorarlberg
1972-79 Studium an der TU Graz
seit 1985 eigenes Büro in Graz und Bregenz, Österreich
2004 Gründung der Ernst Giselbrecht + Partner Architektur ZT GmbH


Vorträge:

Ann Arbor-USA, Beijing-China, Berlin-Deutschland, Bregenz-Österreich, Brisbane-Australien, Bologna-Italien, Darmstadt-Deutschland, Edinburgh-Schottland, Florenz-Italien, Graz-Österreich, Hagen-Deutschland, Hamburg-Deutschland, Klagenfurt-Österreich, Linz-Österreich, Ljubljana-Slowenien, Melbourne-Australien, Piran-Slowenien, Perth-Australien, Prague-Tschechien, Stuttgart-Deutschland, Sydney-Australien, Trier-Deutschland, Triest-Italien, Wien-Österreich, Warschau-Polen, Waterloo-Kanada, Würzburg-Deutschland und andere


Einzelausstellungen:

Graz-Österreich, Wien-Österreich, Klagenfurt-Österreich, Fußach-Österreich, Laibach-Slowenien, Trier-Deutschland, Berlin-Deutschland, Prag-Tschechien, Edinburgh-Schottland, Biennale Venedig-Italien


Auszeichnungen:

1978 Preisträger beim Internationalen UIA Wettbewerb in Mexico City
1978 Karl-Scheffel-Gedächtnispreis
1983 Staatsstipendium für Bildende Kunst
1989 Piranesi Award, Piran
1992 "Staatspreis für Gewerbliche und Industrielle Bauten in Silber" für das Bürohaus RSB
1994 "Domico-Architekturbaupreis Metall in der Architektur" für die HTBLA Kaindorf
Auszeichnung "Geramb-Rose" für die HTBLA Kaindorf
1995 "Österreichischer Preis der Beton- und Zementindustrie" für die HTBLA Kaindorf
"Staatspreis für Industriebau, Sonderpreis für Ausbildungsstätten" für die HTBLA Kaindorf
"Staatspreis für Industriebau, Sonderpreis für Ausbildungsstätten" für die Abbundhalle Murau
Anerkennung "Kärntner Landesbaupreis" für das Haus der Kärntner Ärzte
Auszeichnung "Geramb-Rose" für die Tischlerei IdeaL Leitner
1999 "Holzbaupreis Land Steiermark" für das Haus Taucher
"Ortsbildpreis" für das VN-Medienhaus
"Holzbaupreis Land Kärnten" für das Haus Cholewa
2001 Auszeichnung "Geramb-Rose" für das Haus Papst
2003 "European Union Prize for Cultural Heritage der EU und Europa Nostra" für die HNO-Klinik, LKH Graz
2004 "Österr. Aluminium-Architekturpreis" für die Biokatalyse TU Graz
2005 Anerkennung "Premio Biennale Internazionale di Architettura Barbara Cappochin für die Biokatalyse TU Graz
2006 Auszeichnung "best architects 07" für die Biokatalyse TU Graz
2007 3.Preis Internationaler Award "Colour - a material for architecture" für die Biokatalyse TU Graz
2.Preis Award "Mehr Farbe wagen" für die Biokatalyse TU Graz
2008 Besondere Anerkennung "Austrian Architecture Award" für den Showroom Kiefer technic
International Architecture Award 2008 des Chicago Athenaeum für den Showroom Kiefer technic
2009 Nominierung "DETAIL-Preis 2009 Ästhetik und Konstruktion" für den Showroom Kiefer
Technic ZT-Award "Beste innovative Planungsleistung" für den Showroom Kiefer technic
Europasieg beim Vergleichstest der Automobilclubs für den Asfinag-Rastplatz Gaishorn
2010 Auszeichnung "Geramb-Rose" für den Asfinag-Rastplatz Gaishorn
Nominierung "Innovationspreis Energiespeicher Beton" für das VN-Medienhaus
2011 Shortlist "International Prize for Sustainable Architecture" für HVW Energie Steiermark
Aufnahme in die Architekturgalerie Mark E. Blunck (AIA) mit Haus Russ
Nominierung "Bauherrenpreis der ZV" für Bürogebäude HDI
Anerkennung "Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik" für HVW Energie Steiermark
Longlist "WAN Commercial Awards" für den Showroom Kiefer technic
2012 13. Architektur-Biennale in Venedig "Traces of Centuries & Future Steps"

Wettbewerbsgewinne (1. Preise):

1988 Wettbewerb "Abbundhalle Murau"
Wettbewerb "Gestaltung der Landesausstellung 1989 Judenburg" Wettbewerb "HTBLA Kaindorf"
1989 Wettbewerb "Multifunktionales Zentrum Köflach"
Wettbewerb "Schulzubau und Turnhalle St.Peter/Judenburg"
1990 Wettbewerb "Neubau Volksschule Straß"
Wettbewerb "Haus der Kärntner Ärzte"
1994 Wettbewerb "HNO-Klinik LKH Graz"
1995 Gutachterverfahren "NOHAU Bürogebäude, Frohnleiten"
Wettbewerb "Grenzkommandostation Nickelsdorf"
1996 Wettbewerb "Grenzkommandostation Drasenhofen"
1997 Gutachterverfahren "Megamarkt BAUMAX Graz"
Gutachterverfahren "Bildungshaus Schloss Seggau"
1999 Gutachterverfahren "Bürohaus Schubertstraße, Graz"
2002 Wettbewerb "Biokatalyse TU Graz"
Wettbewerb "Gesundheitspark Ausseerland"
2004 Wettbewerb "LKH Leoben"
Gutachterverfahren "Raiffeisenbank Voitsberg"
2006 Wettbewerb "Wohn- u. Bürogebäude Augarten-Nord, Graz"
Gutachterverfahren "Verwaltungsgebäude Energie Steiermark, Graz"
2007 Wettbewerb "Zahnklinik, LKH Graz"
Gutachterverfahren "Bürogebäude ÖWG Moserhofgasse, Graz"
2012 Gutachterverfahren "Leechgasse 25, Graz"